Lachsroulade im Biskuitteig

Rezept: Lachsroulade im Biskuitteig
Schnell gemacht!
4
Schnell gemacht!
00:20
1
1234
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Eier
100 gr.
Frischkäse
100 ml
Sahne
130 gr.
Mehl
0,25 Teelöffel
Salz
Zutaten Füllung
200 gr.
Frischkäse
1 Becher
Schand
Salz und Pfeffer nach belieben
1 Bund
Frühlingzwiebeln
150 g
Lachsscheiben / geräuchert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
19,7 g
Fett
23,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsroulade im Biskuitteig

BiNe S FLUFFIGE KÄSEKUCHENMUFFINS
BiNe S KÄSEKUCHEN

ZUBEREITUNG
Lachsroulade im Biskuitteig

1
Eier trennen,Eiweiß zu einer steifen Schneemasse schlagen.Eigelb hinzufügen.Frischkäse, Salz und Sahne verrühren und mit dem gesiebten Mehl unter die Schaummasse heben.Blech mit Backpapier auslegen und Masse aufstreichen.Bei 180 grad 14 min.abbacken.Teig im heißen zustand mit der Backfolie aufrollen und ca. 6 - 7 min liegen lassen.Rolle von dem Backpapier lösen und auskühlen lassen.
2
und auskühlen lassen. Zubereitung der Füllung Frischkäse,Schmand Salz und Pfeffer verrühren.Roulade mit einem Messer enistreichen,mit Fruhlingszwiebeln und Lachsscheiben belegen und aufrollen.Nach belieben verzieren und garnieren
3
garnieren. TIP:Bei Biskuit das Mehl immer auf die Schaummasse sieben und mit einem großen Schneebesen unterheben.Der Teig wird dadurch sehr locker und leicht

KOMMENTARE
Lachsroulade im Biskuitteig

Benutzerbild von Icewitch
   Icewitch
hört sich sehr interessant an, ich mag solche Komibi´s ;-) 5*

Um das Rezept "Lachsroulade im Biskuitteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung