Stachelbeer-Schichttorte

5 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 100 gr.
Salz 1 Prise
Mehl 300 gr.
Eier Gr.M 8
rote und grüne Stachelbeeren gr.
Zucker 250 gr.
Speisestärke 25 gr.
Gelatine 8 Blatt
Creme fraiche 500 gr.
Vanillinzucker 2 Päckch.
Schlagsahne 400 gr.
Puderzucker 1 Eßl.
Backpapier etwas

Zubereitung

1.1/2 Ltr. Wasser,butter und Salz aufkochen.Mehl zufügen,einrühren.Unter Rühren erhitzen,bis sich der Teig als kloß vom Boden löst. In eine Schüssel geben. 1Ei sofoert unterrühren. Ca. 10 Min. abkühlen lassen. 7 Eier einzeln unterrühren.

2.3 Bleche mit Backpapier belegen,Teig in einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen, spiralförmig 22 cm Durchmesser mit ca. 1 cm breiten Abständen auf die Bleche spritzen. Übrigen Teig als Streifen danebenspritzen. Nacheinander im heizen Ofen (E-Herd:225°C/Umluft:200°C/Gas:Stufe 4) 25 - 30 Min. backen. Abkühlen lassen.

3.Beeren waschen, putzen. 100 gr. Zucker karamelisieren. Beeren zugeben, im Karamell wenden 200 ml. Wasser zugießen,aufkochen, 3-4 Min. köcheln. Stärke mit 5 Eßl. Wasser glatt rühren. In das Kompott rühren, ca. 1 Min. köcheln. Abkühlen lassen.

4.Gelatine einweichen. Creme fraiche, 150 gr. Zucker und Vanillinzucker verrühren. Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken,auflösen. Mit etwas Creme verrühren, unter restliche Creme rühren. Sahne unterheben. Ca. 1/3 Creme auf 1 Boden verstreichen, 1/3 Beeren als Klekse darauf verteilen. 2. Boden darauflegen,andrücken und ebenso belegen.

5.Rest Creme und Beeren auf dem 3. Boden verteilen. Brandteigstreifen klein schneiden. Torte damit bestreuen, 2 - 3 Std. kalt stellen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stachelbeer-Schichttorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stachelbeer-Schichttorte“