Weiße Maus

10 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Ei 1
Radieschen 1
kleine Pimentkörner 3
Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Ich weiß ja, dass man mit Essen nicht spielt. Aber ich konnte es heute wieder mal nicht lassen.

2.Das Ei 10 Minuten kochen, abschrecken und schälen. Damit die Maus sitzen kann, an der Unterseite eine gerade Fläche schneiden. Das Radieschen in feine Scheiben schneiden. An der spitzen Eiseite 2 Einschnitte für die Ohren machen und jeweils eine Radieschenscheibe hineinstecken. Die Wurzel vom Radieschen verwendet man als Schwanz.

3.Die Pimentkörner als Augen und Näschen befestigen. Das Schnäuzchen aus Radieschenschale anbringen. Schnittlauchspitzen als Schnurrbart befestigen. Eignet sich für Schinkenplatten als Deko.

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Maus“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Maus“