Lachs Fischstäbchen

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lachs frisch 3 Stück
Limonenblätter 3 Stück
Limonensaft 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Speisestärke 40 Gramm
Ei 1 Stück
Paniermehl 5 Esslöffel
Butterschmalz 30 Gramm
Dill frisch 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Lachsfilets unter fließend Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Von einer Limone drei Scheiben für die Dekoration abschneiden und beiseite legen. Restliche Limone auspressen und den Lachs mit dem Limonensaft beträufeln.

2.Den Lachs mit Pfeffer und Salz leicht würzen und mit einem scharfen Küchenmesser in jeweils 6 Stücke in Form von Fischstäbchen schneiden. Lachs Fischstäbchen in Speisestärke wenden und die überschüssige Speisestärke abklopfen.

3.Ein Ei in einen tiefen Teller aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen. Die Lachs Fischstäbchen durch das verquirlte Ei ziehen und in Paniermehl wenden. Die Panade leicht festdrücken und die Lachs Fischstäbchen bis zum Braten auf ein Küchenbrett legen.

4.In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Lachs Fischstäbchen von beiden Seiten hellbraun anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und die Lachs Fischstäbchen pro Seite ca. 2-3 Minuten weiterbraten. Lachs Fischstäbchen auf Tellern anrichten und mit den beiseite gelegten Limonenscheiben und frischem Dill dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs Fischstäbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs Fischstäbchen“