Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip

Rezept: Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip
0
00:40
1
622
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel frisch
4 EL
Öl
400 ml
Hühner- oder Gemüsebrühe Instant
150 g
Erdnussbutter
Sambal 0elek
600 g
Hähnchenbrustfilet
3
Paprikaschote frisch
1
Knoblauchzehe
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer
Petersilie zum Garnieren
außerdem:
Holzspieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
20,9 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip

ZUBEREITUNG
Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip

1
Zwiebel schälen, fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Brühe und Erdnussbutter zugeben, unter Rühren aufkochen. Mit Sambal Oelek pikant abschmecken. Abkühlen lassen.
2
Fleisch waschen, trocken tupfen und in lange Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und vierteln. 1 Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. Fleisch und Paprikastückchen auf Spieße stecken.
3
Knoblauch schälen und fein hacken. 3 EL Öl, Zitronensaft und Knoblauch verrühren. Über die Spieße träufeln. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Sate - Spieße auf dem heißen Grill 6-8 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Paprikaviertel ca. 4 Minuten mitgrillen. Alles mit Petersilie garnieren. Dip dazureichen

KOMMENTARE
Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip

Benutzerbild von romantica
   romantica
hi... ein supertolles rezept... 5* und lieben gruß... anne

Um das Rezept "Sate - Spieße mit Erdnuss - Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung