Seeteufel-Medaillons

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seeteufelfilet 1 Kg
schwarze Oliven 50 g
Tomaten 5
Zweige Rosmarin 4
Bund glatte Petersile 1
Kapern 60 g
Zitrone frisch 1
Olivenöl 5 EL
Salz etwas
weißer Pfeffer etwas

Zubereitung

Den Fisch vom Mittelknochen lösen und in Medaillons schneiden. Die Medaillons mit Zitronensaft einreiben,Salzen,Üfeffern und in eine ausgebutterte Auflaufform legen. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln und die fein gehackte Petersilie darüberstreuen. Die Tomaten schälen,halbieren und mit einem Löffel das weiche innere mit den Kernen entfernen. Das Fleisch der Tomaten fein würfeln und auf den Medaillons verteilen. Die Oliven halbieren und mit den Kapern sowie etwas Kapernflüssigkeit ebenfalls auf dem Fisch verteilen. Dann mit dem restlichen Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Die Rosmarinzweige darauf legen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Fisch 15 Min. im Backofen garen. Zum Schluss mit dem ausgetretenen Saft beträufeln und weitere 5 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seeteufel-Medaillons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seeteufel-Medaillons“