Blätterteigtaschen mit Fisch

35 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig - 6 Teigplatten 1 Päckchen
Räucherlachs oder 1 Dose Thunfisch 200 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe, gehackt 1
Frischkäse m. Kräutern 125 g
frische Kräuter nach Belieben, gehackt 1 EL
Käse gerieben 3 EL
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Blätterteig auftauen. Räucherlachs oder Thunfisch fein zerpflücken. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch fein hacken. Den Frischkäse mit den gehackten Kräutern, dem Käse und dem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

2.Die Blätterteigplatten einzeln ausrollen und halbieren. In eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestaubte Muffinform geben. Die Füllung auf die 12 Formen verteilen und den Blätterteig oben zu Taschen verschließen. Im Ofen ca. 25 Minuten bei 200 Grad backen.

3.Das tolle Foto ist von Peppermintpatty - vielen lieben Dank dafür!!!! Außerdem hab ich auf Anregung von Patty mein Rezept um Knoblauch und Kräuter ergänzt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigtaschen mit Fisch“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigtaschen mit Fisch“