Himbeerkäsesahne

32 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Wiener Boden hell 1
TK Himbeeren 300 gr.
Quark 20% 1 Päckchen
Sofort Gelatine 1 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Zucker nach bedarf etwas
Sahne 3 Becher
TK-Beerenmischung 200 gr.
Roten Saft zum auffüllen etwas
Tortengusspulver 1 Päckchen
angegebene menge Zucker etwas
Sahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker etwas

Zubereitung

1.Himbeeren in der Micro auftauen. Quark unterrühren. in die warme Himbeer Quark Mischnug die Gelatine.

2.Sahne schlagen und erst gegen Ende das Sahnesteif und Zucker unterrühren. Sahne unter die Quarkmasse heben

3.dann wie üblich die Torte einsetzen (boden Sahne Boden Sahne Boden) und kühl stellen

4.die Beeren auch wieder in die Micro. Dann durch ein Sieb passieren. das wird die flüssigkeit für den tortenguß. den rest der flüssigkeit mit rotem saft auffüllen. wie gewohnt den guß kochen und auf den oberen boden geben. und wieder kühl stellen.

5.noch ein becher Sahne schlagen und auch erst gegen ende das Sahnesteif und den zucker rein Torte einstreichen und ober mit Duppen ausgarnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeerkäsesahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeerkäsesahne“