Zagareliai

Rezept: Zagareliai
3
9
1316
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
2 EL
Milch
2
Eigelb
50 g
Zucker
Zitronenschale gerieben
3
Mandeln bitter, gerieben
Salz
2 El
Sauerrahm
Fett zum Herausbacken
Staubzucker
2 cl
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
55,5 g
Fett
5,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zagareliai

ZUBEREITUNG
Zagareliai

1
Mehl mit Backpulver mischen, auf eine Arbeitsfläche sieben, eine Vertiefung formen, das mit der Milch verrührte Eigelb hineingießen, am Rand Zucker, Gewürze, Sauerrahm und Rum verteilen.
2
Die Zutaten mit einem langen Messer zerhacken und anschließend zu einem Teig verkneten.
3
Teig ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Messer ca. 8 cm lange und 3 cm breite Teigstreifen schneiden. Die Teigstückchen in der Mitte mit einem Schlitz versehen und jeweils am Ende durch diesen Schlitz ziehen.
4
Die Zagareliai in heißem Fett herausbacken, abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.
5
Guten Appetit!

KOMMENTARE
Zagareliai

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Yammi................ 5* LG, Anna
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ja superlecker mein Bienchen , das mops ich mir gleich mal in mein KB und Du bekommst 5 süße Sternchen dafür .....GGVLG vom Schneckele
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
also diese Teile ess ich lieber ...bevor ich deeeen Namen aussprechen muss....5* LG
Benutzerbild von breitak
   breitak
lecker-lecker*****GLG
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Das kommt mir bekannt vor, aber der Name!!! Hasenöhrl sind´s net, aber liest sich gut! 5*derl

Um das Rezept "Zagareliai" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung