Likör "Kaffee"

Rezept: Likör "Kaffee"
... ergibt einen halben Liter - vielseitige Variationen
27
... ergibt einen halben Liter - vielseitige Variationen
00:15
3
6321
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 gr.
Handvoll Kaffeebohnen
120 g
Rohrzucker
450 ml
Wodka
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Likör "Kaffee"

Kaffeelikörchen

ZUBEREITUNG
Likör "Kaffee"

1
Kaffeebohnen und Zucker in eine Flasche füllen. Wodka zugießen. Nun die Flasche so lange schütteln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Ca. 1 Monat ziehen lassen. In der "Ziehzeit" ab und an mal durchschütteln. Gegen Ende der Reifezeit sinken die allermeisten Kaffeebohnen zum Boden, dann mal testen wie er schmeckt und ggf abseihen. Dann abseihen (durch ein Küchentuch oder Kaffeefilter) um kleine 'Partikel' zu entfernen. Kaffeebohnen (sind ganz ganz dunkel dann - s. Foto), können dann gern wieder in die Flasche, wenn man mag.
2
Wenn der Likör fertig ist, eignet er sich als Cocktailzusatz oder pur. Auch lecker schmeckt er erwärmt mit einer Sahnehaube oder im Kaffee. Vermischt man den fertigen Likör mit Sahne, hat man einen Cremelikör. Mit Sahne und Kakao / Kaba ergibt sich eine Art Baileys.
3
Die Fotos zeigen den Reifeprozess.

KOMMENTARE
Likör "Kaffee"

Benutzerbild von kaffeebraut
   kaffeebraut
Danke für das Rezept. Mir ist nur nicht klar, wo die Flasche stehen soll (kühl oder warm) in der Ziehzeit. 3 * und Grüße.
   VaniHH
Und noch ein guter Tipp für ein Weihnachtsgeschenk. Toll, dass der Likör dann vielseitig verwendbar ist.
Benutzerbild von Balthasaar
   Balthasaar
auch nee interesannte variante 5*

Um das Rezept "Likör "Kaffee"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung