Bananenschnitten

50 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 0,25 kg
Zucker 0,25 kg
Eier 5
Mehl 0,25 kg
Backpulver 1 Msp
Puddingcreme: etwas
Milch 0,25 l
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Butter 100 g
Staubzucker 50 g
Ribiselgelee etwas
ca. 2 1/2 kg Bananen etwas
Schokoladeglasur: etwas
Kochschokolade 150 g
Butter 150 g

Zubereitung

1.Butter und Zucker schaumig rühren, ganze Eier nach und nach zugeben. Zum Schluss das mit Backpulver versiebte Mehl unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

2.Den ausgekühlten Kuchen mit Ribiselgelee bestreichen und mit den in Scheiben geschnittenen Bananen belegen (Die Banane schneiden und wie einen Fächer auseinandergedrückt auf den Kuchen legen - so sieht es dann nett aus).

3.Für die Vanillecreme aus ¼ l Milch und dem Puddingpulver nach Packungsanleitung einen Pudding herstellen. Unter öfterem Rühren erkalten lassen. Inzwischen Butter und Staubzucker gut schaumig rühren. Den erkalteten Pudding löffelweise zum schaumigen Fett geben und zu einer Creme verrühren.

4.Die Vanilecreme vorsichtig auf den Bananen verstreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenschnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenschnitten“