Buche de Noel

1 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für den Biskuit etwas
Eier 4
Zucker 150 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 75 gr
Stärke 75 gr
Backpulver 1 TL
Backpapier etwas
Zucker zum Bestreuen etwas
für die Buttercreme: etwas
Milch 3 Liter
Schokopudding 1 Päckchen
Zucker 100 gr
Butter 375 gr
Kakaopulver 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß und 4 EL Wasser steif schlagen. Zucker und Vanilin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulfer unterheben. Teig auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

2.Im heissen Backofen bei 200 °C 9-12 min. backen. Ein Geschirrtuch mit Zucker bestreuen und den fertigen Biskuit darauf stürzen . Backpapier abziehen und den Biskuit mit einem feuchten Tuch abdecken und auskühlen lassen.

3.Für die Buttercreme 8 EL Milch, Puddingpulver und Zucker verrühren. Übrige Milch aufkochen, die mit Milch, Zucker und Puddingpulver verrührte Masse einrühren.. Aufkochen und dann abgedeckt auskühlen lassen.

4.Butter cremig-weiß aufschlagen und Kakaopulver unterrühren. Abgekühlten Schokopudding esslöffelweise unterrühren.

5.Biskuitplatte mit der Hälfte der Schokocreme bestreichen, mit Hilfe des Tuches von der Längsseite her aufrollen. Ca. 1 Std. kühl stellen. Danach restliche Creme auf die Biskuitrolle spritzen.

6.Fürdiejenigen die die Buttercreme lieber weich mögen, kann die Rolle schon jetzt verspeist werden. Die sie lieber fest mögen , können sie noch einmal für 3 Std kühlen.Eventuell mit Marzipanblättern und Perlen verzieren.

7.Es ist viel Arbeit aber es lohnt sich alle mal. Guten Appetitt

Auch lecker

Kommentare zu „Buche de Noel“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buche de Noel“