Kikis Brot aus dem Römertopf

2 Std 30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenvollkornschrot 125 g
Weizenmehl Type 550 250 g
Trockenhefe Dr. Oetker 1 Pck.
Zucker 1 TL
Salz 1 TL
Wasser, lauwarm 200 ml
Öl 50 ml
Sesamsamen 40 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2708 (647)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
12,8 g
Fett
63,8 g

Zubereitung

1.E-Herd 200-230°, Umluft 180-200° - NICHT VORGEHEIZT - Römertopf gut wässern, Garzeit ca. 65 Min.

2.Roggenvollkornmehl, Mehl und Trockenhefe in eine Rührschüssel sieben und gut vermischen. Zucker, Salz, Wasser und Öl dazugeben und mit den Knethaken zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 5 Min. zu einem Teig verarbeiten.

3.Die Schüssel mit einem Handtuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat, ihn dann mit etwas Mehl bestäuben und auf der Arbeitsfläche kurz durchkneten.

4.Das glasierte Unterteil des Römertopfs fetten und mit Sesam austreuen, den zu einem kleinen Laib geformten Teig darauf legen, ringsrum mit Wasser bepinseln und mit dem restlichen Sesam bestreuen. Den Topf mit dem Deckel verschließen und nochmals so lange gehen lassen, bis sich der Laib sichtbar vergrößert hat.

5.Den geschlossenen Topf auf den untersten Rost im kalten Backofen stellen und wie angegeben backen. Ich habe das bei 180° Umluft für 65 Min. gemacht.

6.Dieses Brot habe ich gestern zum ersten Mal gebacken und es schmeckt uns sehr gut. Das nächste Mal jedoch wähle ich eine höhere Temperatur, da die Kruste etwas dicker und dunkler hätte sein dürfen, die Sesammenge würde ich halbieren. Meine heutigen Frühstücksbrote waren auf jeden Fall lecker.

Nährwerte insgesamt:

7.Lt. Kochbuch: kcal 2.026, Kh 266 g, F 75 g, Ew 52 g

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kikis Brot aus dem Römertopf“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kikis Brot aus dem Römertopf“