Kalte Platten 1

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 50 Personen
Schinkenspeck fein geschnitten 1200 Gramm
Rindszunge gekocht und fein aufgeschnitten 1200 Gramm
Ananasringe 1 Dose
Rindfleisch fein aufgeschnitten 1200 Gramm
Tomaten 2000 Gramm
Mozarella 10 Päckchen
Nudelsalat: etwas
Spaghetti Nudeln gekocht 1000 Gramm
Extrawurst 500 Gramm
Essiggurken süß- sauer 1 Glas
Majonaise 2 Tuben

Zubereitung

1.Speck ,Zunge ,Rindfleisch fein aufgeschnitten und auf Platten gelegt . Mozarella in Scheiben geschnitten ,Tomaten ebenfals und abwechselnd aud ein Telle gelegt und mit Essig , Öl ,Salz ,Pfeffer gewürzt und mit Basilikum verziert.

2.Nudelsalat: Spaghettinudeln kochen ,abseihen ,kalt stellen. Extrawurst fein nudelig (Streifen) schneiden, Essiggurken auch fein Nudelig schneiden, alles gut vermengen und Majonaise dazu und gut durchrühren. Mit Essiggurken , Eier ,Paprika verzieren.

3.Gefüllte Eier siehe Kochbuch.

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Platten 1“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Platten 1“