Weiße Mousse mit Apfel-Karamell

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 1-2
Zucker 2-3 EL.
Joghurtcreme,zb. Brunch 100 gr.
weiße Schokolade 200 gr.
Eier 5
süße Sahne 1 Becher
Zucker 5 EL.

Zubereitung

1.Äpfel waschen,schälen,das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne den Zucker mit 1 Esslöffel Wasser stark erhitzen. Sobald der Zucker braun wird,die klein gewürfelten Apfelstücke hinzugeben und unter mehrmaligen wenden karamellisieren lassen. Auskühlen lassen und anschl. die Joghurtcreme unterheben.

2.200 Gramm weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und cremig rühren. 5 Eier trennen. Das Eiweiß und 1 Becher Sahne schlagen. Eigelbe mit 5 EL. Zucker schaumig schlagen und mit der geschmolzenen Schokolade verrühren. Die Sahne und den Eischnee unterziehen.

3.Die Apfel-Creme unter die Mousse heben,in Glasschälchen oder Gläsern portionieren und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Hmmmmmm ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Mousse mit Apfel-Karamell“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Mousse mit Apfel-Karamell“