Hausgemachtes Kräutersalz

Rezept: Hausgemachtes Kräutersalz
Eine köstliche Alternative zu der gekauften Version und auch eine hübsche Geschenkidee
0
Eine köstliche Alternative zu der gekauften Version und auch eine hübsche Geschenkidee
00:15
2
1138
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
180 gr.
Meersalz
2
Knoblauchzehen
12 Blatt
Oregano frisch
1 Zweigchen
Rosmarin frisch
4 Zweigchen
Thymian frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hausgemachtes Kräutersalz

ZUBEREITUNG
Hausgemachtes Kräutersalz

- Eine kleine Menge des Salzes mit den frischern Kräutern und dem Knoblauch in einem Mörser zerkleinern und dabei alles gut vermischen - Das restliche Salz hinzufügen und alles gut zerkleinern und vermischen - Das fertige Salz in ein Glasgefäß mit Deckel füllen

KOMMENTARE
Hausgemachtes Kräutersalz

   Gumman
Über die Haltbarkeit habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Aber auf jedenfall mind. 1 Monat - dann ist bei uns das Glas schon leer... ;-)
Benutzerbild von ed-vonschleck
   ed-vonschleck
Wie lange ist das Salz haltbar?

Um das Rezept "Hausgemachtes Kräutersalz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung