Kikis Hähnchenflügel oder -keulen aus dem Backofen

1 Std 20 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenflügel oder - keulen 2,5 kg
Hähnchensalz nach persönlichem Geschmack etwas
Olivenöl, etwas
Thymianzweigerl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.E-Herd vorheizen auf 225° oder Umluft 210° Garzeit je nach Größe der Teile 50 - 70 Min. - Wir bevorzugen 2/3 Flügel und 1/3 kleine Keulen. Die Teile werden gewaschen, trockengetupft und von allem Störenden befreit. Diesmal habe ich nur ganze Hähnchenschenkel bekommen, die ich am Gelenk einmal geteilt habe.

2.Praktisch finde ich Einmalhandschuhe, denn damit kann man sauber in die Geflügelteile auch unter die Haut etwas Öl und reichlich von dem Gewürz einmassieren, wer mag Kräuterstängel dazu und etwas marinieren lassen. Um den Boden von zwei Alugrillschalen Alufolie packen und um den Rand festdrücken, dann tropf kein Bratfett in den Herd. Teile darauf verteilen und ab in den Ofen.

3.Wir essen als Beilage gerne Reis mit asiatischem Reisgewürz und z.B. Paprika, Lauchzwiebeln, gehackte Erdnüsse, heute war es eine Prise gerösteter Sesam, je nachdem was wir zuhause haben. Unsere Lieblings-Chilichickensauce darf dabei nicht fehlen. :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kikis Hähnchenflügel oder -keulen aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kikis Hähnchenflügel oder -keulen aus dem Backofen“