Quarkbällchen

Rezept: Quarkbällchen
24
00:40
5
8051
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
500 g
Quark
1 Tl
Salz
250 g
Zucker
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
50,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkbällchen

Dessert zur Faschingszeit

ZUBEREITUNG
Quarkbällchen

1
Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig erstellen. Dann kleine Bällchen mit nassen Händen ( nicht zu nass ) formen und in das heiße Öl geben, goldbraun backen. Oder in der Fritteuse bei 170 Grad.
2
Nur immer ein Paar Bällchen in das heisse Fett geben, weil sich die Bällchen von alleine drehen sollten. Ergibt ca. 50 Stück. Wer mag könnte mit einer kleinen Spritze noch Marmelade hineinspritzen.

KOMMENTARE
Quarkbällchen

Benutzerbild von eule1997
   eule1997
die lieben meine Kids auch immer... :-))).. köstlich... LG Nadine
Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Cremich, luftig, lecker wie geht es denn noch besser???? 5**** und Lg.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Leeecker! ;o) Die nennt man bei uns "Nonnenfürzle"! Lach... 5*****!!!!!
Benutzerbild von Danni74
   Danni74
Da wird mein Mann keinen über lassen.... 5***** LG Danni
Benutzerbild von Mutti27
   Mutti27
ist ein super schnelles rezept für mich und meine familie mach ich gleich morgen als kuchenersatz 5 sterne

Um das Rezept "Quarkbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung