Reisbratlinge

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Reis 250 gr.
Gemüsebrühe 150 ml
Milch 250 ml
Sahneschmelzkäse 200 gr.
heller Sossenbinder 0,5 EL
Lauchzwiebel 1
Speisestärke 1 EL
Eier 3
geriebener Emmentaler 50 gr.
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Olivenöl 5 EL
Weißer Balsamico 2 EL
Salatherzen 350 gr.
rote Zwiebeln 2
Tomaten 2
gehackte Petersilie 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
13,4 g

Zubereitung

1.Reis kochen, Brühe und Milch erhitzen, Schmelzkäse darin schmelzen, Sossenbinder einrühren und kurz aufkochen lassen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Reis kalt anschrecken mit Eier, Stärke, Lauchzwiebel und Käse verrühren mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Öl erhitzen, aus der Reis-Masse Bratlinge (ca. 6 cm Durchmesser) formen und von beiden Seiten unter Wenden ca. 10 min braten und warm stellen.

3.Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, 5 EL Öl darunterschlagen, Petersilie unterrühren. Salat putzen und grob zerrupfen. Zwiebeln in dünne Spalten schneiden, Tomaten putzen und in Spalten schneiden. Salat mit dem Dressing mischen und mit den Bratlingen und der Sosse zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reisbratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reisbratlinge“