Bougatza, griechisch

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Blätterteig 1 Päckchen
Milch 500 Gramm
Hartweizengries 10 Esslöffel
Zucker, Puderzucker, Zimt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std

Halben Liter Milch mit ca. 100 g Zucker in einen Topf geben und kochen lassen, nicht aufkochen lassen. Den Gries in kleinen Portionen unterrühren und das ganze etwas köcheln lassen. Inzwischen Blaetterteig auftauen lassen und den Ofen vorheizen. Unter Rühren einen Griespudding herstellen. Vom Herd nehmen. Die Eier in einer Tasse verrühren und unter den Pudding heben. Abkühlen lassen. In der Mitte der Blätterteigquadrate soviel abgekühlten Pudding plazieren, dass man die Ecken verschliessen kann. Mit Eigelb bestreichen und ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Anschliessend mit Puderzucker und Zimt bestreuen. Schmeckt warm aber auch kalt sehr gut Aufgeschnitten, lauwarm zu Eis auf eine Wonne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bougatza, griechisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bougatza, griechisch“