Gebackene Forelle

40 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Regenbogenforellen frisch ausgenommen 4
Rosmarin frisch 4 Zwiege
Pfeffer und Salz etwas
Butter 125 Gramm

Zubereitung

Forellen waschen und abtrocknen,mit Salz und Pfeffer würzen Rosmarin in die Bauchhöle legen und auf einem Backblech aufstellen. Butter hinzugeben und im Backofen bei 180°C für 30 Min garen. Ab und zu mit der zerlaufenen Butter übergießen. dazu passen Rosmarinkartoffeln und eine Bechamelsauce und etwas Gemüse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Forelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Forelle“