Hühnerschlegel Sommertraum

Rezept: Hühnerschlegel Sommertraum
einfach und lecker
41
einfach und lecker
01:15
29
4500
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Hühnerschlegel
4 Stück
Kartoffel geschält frisch
1 Stück
Karotten
4 Zweige
Rosmarin frisch
1 Stück
Zwiebel frisch
2 Zehen
Knoblauch frisch
Balsamico-Essig
Sojasoße dunkel
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnerschlegel Sommertraum

Ingwer-Hähnchen mit Fenchelsalat
Frische Austern

ZUBEREITUNG
Hühnerschlegel Sommertraum

Schlegel waschen und von Fett befreien. Mit Geflügelwürze einreiben. In rechteckige Auflaufform geben. Kartoffel schälen und längs vierteln. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln, Knoblauch schälen und vierteln. Alles mit Rosmarin zusammen zw. Keulen geben. Mit Essig, Sojasoße u. Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. gut 1 Std. backen. Zwischendurch mit Pinsel von der ausgetretenen Flüssigkeit bestreichen.

KOMMENTARE
Hühnerschlegel Sommertraum

Benutzerbild von Doppelspunk
   Doppelspunk
DAs Rezept ist meins und werde ich meinem Göttergatten zeigen: der behauptet nämlich, dass das Wort Hühnerschlegel von mir eine Erfindung ist :))) grins ....jetzt habe ich einen Beweis......wird in jedem Fall nachgekocht, klingt superlecker und dafür 5 ****** L.G. Antje
HILF-
REICH!
Benutzerbild von happy60
   happy60
Find ich gut,(mag auch kein Marzipan) daher ***** LG Herbert
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Das sieht aber köstlich aus..mmmh 5* LG Ursula
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein echtes Träumchen. LG. Dieter
Benutzerbild von connypf
   connypf
Das ist was für meine Männer!!!

Um das Rezept "Hühnerschlegel Sommertraum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung