Hühnerkeulen auf Mexikanische art

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerkeulen oder Brüste 4 Stk.
Tomate gewürfelt 300 Gramm
Mais Körner 1 Dose
Gemüsepaprika grün frisch 1 Stk.
Chili 2 Stk.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Öl 3 EL
Salz, Pfeffer, etwas

Zubereitung

Hühnerkeulen auslösen und die haut abzihen und die knochen und der haut in wasser kochen(zum aufgiessen) die keulen mit Salz und Pfeffer würzen in Öl anbraten in eine kasserolle geben im bratenrückstand die kleingehackten zwiebel und den in streifen geschnittenen Paprika anrösten mit dem hühnerfond aufgiessen und zu den keulen geben, die maiskörner und die in würfel geschnittene Tomaten dazugeben die kleingehackten chillischoten dazu mit salz und pfeffer würzen ca 20 min kochen lassen mit etwas Mehlbutter binden und mit Reis servieren. mann kann auch Curryreis dazu reichen sowie auf meinem Foto.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerkeulen auf Mexikanische art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerkeulen auf Mexikanische art“