Erdbeer-Rucola-Salat

Rezept: Erdbeer-Rucola-Salat
ein Bett aus Rucola mit Erdbeernudeln und KingPrawns mit einer Vinaigrette aus Macadamianussöl und Erbeerbalsam
0
ein Bett aus Rucola mit Erdbeernudeln und KingPrawns mit einer Vinaigrette aus Macadamianussöl und Erbeerbalsam
00:15
0
2831
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Rucola
200 g
Erdbeernudeln
10 Stk.
Kingprawns
4 EL
Macadamianussöl
2 EL
Erdbeerbalsam
Parmesan
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Erdbeer-Rucola-Salat

Salat mit Chili-King-Prawns
Mozzarella mit Tomaten und Marillen
Ein frischer Gartensalat

ZUBEREITUNG
Erdbeer-Rucola-Salat

Den Rucola putzen und auf zwei Tellern anrichten. Die Erdbeernudeln ca. 4-5 min im kochenden Salzwasser garen und abgießen. Die Kingprawns in etwas Olivenöl anbraten bis sie goldgelb sind. Die Nudeln und die Kingprawns nun auf dem Rucolabett platzieren. Aus dem Macadamianussöl, dem Erdbeerbalsam und etwas Salz eine Vinaigrette bereiten und über den vorbereiteten Salat geben. Etwas Parmesan darüber hobeln und servieren.

KOMMENTARE
Erdbeer-Rucola-Salat

Um das Rezept "Erdbeer-Rucola-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung