Gemüsebrühe

2 Std 10 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebel 1
Suppengrün frisch 2 Bund
Champignions 200 g
Knoblauchzehen 2
Wacholderbeeren 2
Pfefferkörner 1 TL
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Wasser 3 L

Zubereitung

1.Gemüse und Pilze putzen, das Gemüse grob würfeln und die Pilze einmal halbieren. Zwiebel von der äußeren Schale befreien und halbieren. Knoblauch grob mit der Hand eindrücken.

2.Zwiebel in einem großen Topf mit den Schnittflächen trocken schwarz anrösten. Das übrige Gemüse beigeben und mit dem Wasser aufgießen.Gewürze (Lorbeerblätter, Pfeffer, Wacholderbeeren) in ein Teesieb geben und in den Topf hängen. Mit Salz würzen und aufkochen lassen. Wenn die Brühe kocht die Wärme regulieren und die Brühe zunächst 90min simmern lassen.

3.Jetzt die Pilze zugeben und weitere 25 min simmern lassen.

4.Die Brühe jetzt durch ein Sieb und ggf. durch ein Tuch gießen. Man erhält hieraus ca. 1 - 1,5L Gemüsebrühe. Diese nun sofort verarbeiten, einfrieren oder in Gläser abfüllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsebrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsebrühe“