Hähnchenbrust mit Preiselbeerfüllung

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 2 Stück
Preiselbeeren 4 EL
geriebener Käse 50 Gramm
Wasser 200 ml
Süße Sahne 50 ml
Maggi fix und frisch Kötbullar 1 Beutel
Zwiebel 0,5
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Man nehme die Hähnchenbrustfilets tupfe sie erst am besten mit einem Küchentuch trocken, entferne Sehnen, Fettstränge o.Ä. äußere Ungewünschtheiten und schneide sie dann in der Mitte wo sie schön dick sind ein bis sie fast ganz durch sind. Aber sie dürfen nicht komplett durchgeschnitten sein da sonst die Füllung durchläuft.

2.In eine kleine Schüssel füllt man nun die Preiselbeeren und den Käse und mischt das alles gut mit einem Löffel, Gabel oder was auch immer. Dann nimmt man ein Viertel davon und füllt es in das eine Hähnchenbrustfilet, dann nimmt man ein weiteres viertel und füllt es in das andere. Anschließend nimmt man Holz- oder Metallspieße und verschließt die Filets gut.

3.Jetzt füllt man ein wenig Öl in eine Pfanne und brät die Filets an, nimmt sie dann wieder heraus und legt sie beiseite. In der Zeit kann man die Zwiebel in Ringe oder Würfel schneiden und brät diese in dem Bratfett an. Man kann auch auch noch Champignons oder andere Pilze dazu mischen, ich persönlich bevorzuge keine Pilze in meiner Sauce, für Pilzeliebhaber ist es sicherlich eine tolle Beigabe.

4.Man füllt das Wasser und die Sahne in die Pfanne und rührt den Beutel Maggi ein. (Natürlich kann man auch selbst eine Gewürzmischung machen und mit Sahne und vielleicht Quark oder Frischkäse oder ähnlichem vermischen, aber ich finde es schmeckt mit dem Maggi einfach besser weil es dazu passt, und so habe ich das Rezept von meiner Mutter gesagt bekommen und es schmeckt auch wirklich gut). Auf jeden Fall wartet man bis die Sauce aufkocht.

5.Jetzt gibt man die Filets wieder dazu und lässt das Ganze für etwa 20 Minuten zugedeckt und mit geringer Wärmezufuhr köcheln. Sehr gut schmeckt dazu Kartoffelpüree. Den meißten dürfte die Zubereitung dieses ja bekannt sein ansonsten gibt es sicherlich viele Rezepte dafür.

6.Ganz zum Schluss kann man auf das Filet noch ein wenig von der Preiselbeer-Käse-Sauce geben und/oder den Rest am Rand dekorieren, schmeckt auf jeden Fall gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Preiselbeerfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Preiselbeerfüllung“