"Knack und Back"-Pizzen

15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
getrocknete Tomaten 30 g
Parmesan oder Paniermehl 20 g
Ricotta Doppelrahmstufe 125 g
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Eiertomaten 3 Stk.
"Knack und Back"-Teig für Ciabatta-Brötchen 2 Pk.

Zubereitung

1.Getrocknete Tomaten würfeln und mit dem Parmesankäse und Ricotta vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Eiertomaten in Scheiben schneiden.

2."Knack und Back"-Teig aus der Packung holen, die Teiglinge voneinander trennen und auf einer bemehlten Fläche etwas ausrollen. Auf ein Backblech legen.

3.Die Ricottamasse darauf geben und mit den Tomatenscheiben belegen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2 Schiene von unten bei 210 °C (Umluft 190 °C, Gas Stufe 4) 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „"Knack und Back"-Pizzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Knack und Back"-Pizzen“