Calzone

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 300 g
Trockenhefe 1 Pck.
Öl 4 EL
lauwarmes Wasser 125 ml
etwas Salz etwas
Belag: etwas
Champignons 400 g
Tomaten 5
Salami 150 g
Gouda 250 g
gekochter Schinken 100 g
Zwiebel 1
Tomatenmark 8 EL
Semmelbrösel 2 EL
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Mehl mit Hefe, Öl, Salz und Wasser in eine Schüssel geben, zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Auf einer bemehlten Fläche nochmals durchkneten und halbieren. Die Teighälften zu jeweils zu einer rechteckigen Platte ausrollen.

2.Pilze, Salami, Gouda, Zwiebel und Schinken in Würfel, Tomaten in Scheiben schneiden.

3.Tomatenmark mit den Semmelbrösel verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Knoblauchsalz würzen.

4.Die Teigplatten nacheinander jeweils auf eine Hälfte eines Backbleches legen und mit jeweils der Hälfte der Tomatenmarkmasse bestreichen. Tomatenscheiben darauflegen und mit Tomatenwürzsalz bestreuen.

5.Dann den Belag obenauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

6.Die Teigplatten zur Hälfte zusammenklappen und die Ränder gut festdrücken. Die Calzone mit Öl bestreichen und nochmal gehen lassen.

7.Calzone vor dem Backen mit Oregano bestreuen und dann im vorgeheizten Ofen bei 10 Grad 25min. backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Calzone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calzone“