Bienenstich mit Erdbeeren

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 g
Hefe 1 Würfel
Milch 600 ml
Butter 250 g
Zucker 200 g
Erdbeermarmelade 4 EL
Ei 1
Vanillinzucker 2 Päckchen
Cremefine zum Schlagen von Rama 500 ml
Erdbeeren frisch 500 g
Gelatine 2 Blatt
Zitronenschale oder 2 Zitronen abreiben 2 Päckchen
Mandelblättchen 200 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 Päckchen

Zubereitung

1.Das Mehl für den Teig sieben, Hefe, 1TL Zucker und 200ml lauwarme Milch verrühren, 50g Zucker, 150g Butter, Zitronenschale und das Ei am Mehlrand verteilen, Hefemilch in die Mitte gießen und verkneten, Teig 1 Stunde ruhen lassen.

2.Für den Belag: 100g Zucker, restliche Butter und 4 EL Milch erhitzen, Marmelade einrühren und Mandeln unterheben.

3.Teig auf einem mit Backpapier belegtem Blech ausrollen und 15 Minuten gehen lassen. Mandelmasse darauf streichen und bei E-Herd: 190°C 30 Minuten backen. Kuchen danach auskühlen lassen.

4.Puddingpulver, restlichen Zucker, Vanillinzucker mit 7 EL kalter Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen lassen, angerührtes Puddingpulver einrühren, kochen und danach abkühlen lassen. Cremefin aufschlagen, kalt stellen. Erdbeere putzen waschen, vierteln. Gelatine einweichen, ausdrücken und erhitzen. Gelatine mit dem Pudding verrühren, Erdbeeren und Cremefine vorsichtig unterheben. Creme kalt stellen.

5.Kuchen Halbieren und jede Platte einmal durchschneiden. Kuchendeckel in 24 Stücke vorschneiden. Kuchen nun mit der Creme bestreichen und den Deckel darauf legen. Den Bienenstich ca. 2 Stunden kühl stellen. Der Deckel wird deßhalb voher in Stücke eingeschnitten damit man schöne Kuchenstücke schneiden kann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bienenstich mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bienenstich mit Erdbeeren“