Thailändisches Möhrensüppchen

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Möhren 6 Stk.
Kokosmilch 1 Dose
Brühe 500 ml
Zwiebel 1 Stk.
Sonnenblumenöl 2 EL
Salz, Pfeffer, Curry, Tabasco, Paprika, Ingwer etwas

Zubereitung

1..::1: Möhren schälen und grob schneiden. Zwiebel hacken und in einen Topf geben. Zwiebel mit dem Öl anbraten und eine größere Menge Currypulver hinzugeben. Anschwitzen lassen. Dann die Möhren zugeben. Die Möhren ein wenig anbraten lassen, dann mit Brühe und Kokosmilch ablöschen.

2..::2: Dann die Suppe einkochen lassen bis die Möhren weich genug sind, um pürriert zu werden. Mit dem Pürrierstab die Suppe binden und fertig ist die Suppe. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer, Curry, Tabasco, Paprika und geriebenem Ingwer abschmecken.

3..::3: Nen Guten ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thailändisches Möhrensüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thailändisches Möhrensüppchen“