Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf

Rezept: Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf
1
00:50
1
3558
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Schweineschulter, gepökelt und ausgekocht
500 g
Kartoffeln
200 g
Dicke Bohnen
400 g
Sauerkraut
2 Zehen
Knoblauch
100 g
Speisestärke
3 Teelöffel
Öl
3 Liter
Brühe
60 g
Salz- je nach Geschmack
10 g
Pfeffer- je nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
2,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf

Barbarieentenbrust Schinken

ZUBEREITUNG
Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf

1
In einem Topf die Schweineschulter mit dem Sauerkraut weich kochen.
2
In einem weiteren Topf eine Kartoffelsuppe ansetzen. Dafür die klein geschnittenen Kartoffeln und die dicken Bohnen in die Brühe geben und durchkochen.
3
Schließlich in einer Pfanne eine Mehlschwitze zubereiten. Knoblauch mit Speisestärke in Öl anschwitzen und eine Kelle von der Brühe dazugeben.
4
Kartoffelsuppe und Mehlschwitze zum Sauerkraut geben und noch einmal gut durchkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack abschmecken.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von flottelotte19

KOMMENTARE
Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
ein schönes Rezept, wo man nicht viel zu meckern hat! LG flottelotte19

Um das Rezept "Jota – friaulischer Sauerkrauteintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung