Schokokuchen aus der Mikrowelle

10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 125 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Mehl 125 g
Kakaopulver 2 EL
Backpulver 0,5 Päckchen
Äpfel 2
brauner Rum etwas
Walnüsse gehackt 50 g
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Walnusskernhälften 8

Zubereitung

1.Butter in der Mikropluskanne schmlezen und mit Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Kakao, Backpulver und Walnüssen miteinander verrühren.

2.Äpfel schälen, würfeln und kurz im Rum einlegen, dann zur Masse dazugeben.

3.Alles bei 600 Watt 12 Minuten ohne Deckel in der Mikrowelle garen. Vor dem Stürzen mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

4.Zartbitterkuvertüre in der Mikropluskanne schmelzen, über den ausgekühlten Kuchen geben und mit den Walnusskernhälften verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen aus der Mikrowelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen aus der Mikrowelle“