Rotbarbenfilets mit dicken Bohnen

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotbarben ca 900gr. filiert 6 Stck.
tiefgefrorene diecke Bohnen 600gr. 2 Pck.
Tomaten 500 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Olivenoel 10 Eßl.
Basilikum 1 Bnd.

Zubereitung

1.Dicke Bohnen auftauen und die Bohnenkerne aus der harten Schale drücken. Dabei die Kerne halbieren. Die Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Die Bohnen und die Tomaten in einer Schüssel mischen, salzen pfeffern und 8 Eßl. Olivenoel darübergeben alles wieder mischen. Die Rotbarbenfilets waschen und trockentupfen.

2.Ein Backblesch mit dem restlichen oel bepinseln, die Rotbarbenfilets mit der Hautseite nach oben darauflegen, salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen, mit der Bohnen-Tomatenmischung anrichten und mit Basilikum garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotbarbenfilets mit dicken Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotbarbenfilets mit dicken Bohnen“