Süß-sauer eingelegte Zucchini

Rezept: Süß-sauer eingelegte Zucchini
10
01:10
4
18185
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 kg
Zucchini
1 kg
Zwiebeln
4
Paprika, rot und gelb
4 Tassen
Zucker
4 EL
Salz
3 Tassen
Essig, Surol-Kräuteressig von Kühne
1 l
Wasser
2 TL
Senfkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
58 (14)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süß-sauer eingelegte Zucchini

ZUBEREITUNG
Süß-sauer eingelegte Zucchini

Die Zucchini und Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Nun den Essig mit dem Wasser, dem Zucker, Salz und den Senfkörnern verrühren. In einem großen Topf die Flüssigkeit zusammen mit den ganzen Zutaten kurz aufkochen. Gemüse über Nacht im Sud ziehen lassen. Das Gemüse in saubere heiß ausgespülte Gläser füllen (Gemüse muß mit Flüssigkeit bedeckt sein), verschließen und bei 90°C 20 Min. im Einkochtopf einkochen. An einem kühlen Ort lagern.

KOMMENTARE
Süß-sauer eingelegte Zucchini

Benutzerbild von freeminds
   freeminds
Ich schliess mich da gleich mal Spotty an, dessen Worte ich auch ebenverwenden wollte ... und überhaupt sind Zucchini was sehr leckeres ... 5 eingelegte Sterne dafür LG Fritz :)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das hört sich sehr lecker an 5*****
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
ab ins Kb... 5*
Benutzerbild von Spotty
   Spotty
LeckerSchmecker als Gurkenkonkurrenz ... geht auch hervorragend mit Bohnen ... geht eigentlich immer ... Meint Spotty

Um das Rezept "Süß-sauer eingelegte Zucchini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung