Norwegischer Eisberg

10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 5 Stk.
Zucker 2 EL
einfacher fertig gekaufter Sandkuchen 3 Sch.
rechteckige Packung Vanilleeis 900 ml
Beeren nach Belieben, z.B. tiefgekühlte Himbeeren etwas
etwas Grand Marnier etwas

Zubereitung

1.Die Eiweiße (es darf kein Eigelb dabei sein) in einer sauberen Schüssel mit etwas Zucker schlagen, bis der Schnee gut steif und cremig ist. In eine flache Form (aus hitzefesten Porzellan) 3 Scheiben von dem Sandkuchen zu einem Rechteck nebeneinander legen, das so groß ist wie der Vanilleeisblock. Den Kuchen mit etwas Grand Marnier beträufeln. Das Vanilleeis auf die

2.Sandkuchenstücke stürzen und mit dem Eischnee bestreichen, so daß das Eis ganz bedeckt ist. Den Eisberg etwa 3 Minuten in den heißen Backofen bei 250°C stellen, bis der Eischnee leicht angebräunt ist. Herausnehmen und mit den Beeren garniert sofort servieren. Mit einem sehr scharfen Messer oder mit einem elektrischen Schneidemesser portionieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Norwegischer Eisberg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Norwegischer Eisberg“