Exotischer Reissalat

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildreismischung 250 Gramm
Olivenöl 3 Esslöffel
Salzwasser etwas
küchenfertige Sepioline 150 Gramm
Saft von einer Zitrone etwas
Crevetten 150 Gramm
rosa Grapefruits 2
grüne Schillischote 1
Physalis 100 Gramm
Für das Dressing etwas
Orangensaft 100 ml
heller Sirup 3 EL
Ingwerwurzel 1 Stück
Cherry-Essig 75 Milliliter
Minze 1 Bund
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Piment-Pulver 0,5 Teelöffel
Cayennepfeffer 1 Prise
einige Tropfen Rum etwas
Olivenöl 75 Milliliter
Ananas frisch 1
Grapefruitschnitze und Kräterzweige zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
25,5 g

Zubereitung

1.Den Reis unter fliesendem Wasser waschen,in kochendem Salzwasser in etwa 20 Min.bissfest garen,abgießen,abschmecken,und dann gut abtropfen lassen.

2.Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.Die kleinen geschnittenen Sepioline kräftig Braten.Mit Zitronensaft betreufeln,vom Herd nehmen und zum Reis geben.

3.Die Crevetten unter fließendem Wasser waschen,gut abtropfen lassen,mit Zitronensaft betreufeln,und dann auch zu dem Reis geben.Die Grapefruits schälen und filieren.

4.Die Chillischote halbieren,entkernen,waschen,und fein würfeln.Die Physalis putzen,waschen und dann auch klein schneiden.Mit den Chilliwürfeln und den Grapfruitfilets zum Reis geben und gut vermischen.

5.Den Orangensaft mit dem Sirup in einer Schüssel verrühren.Die Ingwerwurzeln schälen,fein reibenl,und mit dem Cherryessig und der verlesenen,gewaschenen und fein geschnittenen Minzen unter das Dressing mischen.

6.Mit Salz,Pfeffer,Piment und Cayenne Pfeffer kräftig würzen,mit Rum aromatisieren,das Olivenöl einrühren.

7.Den Reissalat mit dem Dressing anmachen,im Kühlschrank 10-15 Min ziehen lassen,anschliesend nachwürzen.

8.Die Ananas vierteln,den Strunk herausschneiden.Je ein Ananasviertel mit dem salat füllen,und mit den Grapefruitschnitten und Kräuterzweigen garnieren und servieren. Besonders Lecker !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Reissalat“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Reissalat“