Grüne Kohlroulade

Rezept: Grüne Kohlroulade
2
1
311
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Wirsing
Salz
100 g
altbackenes Graubrot
0,1
Milch
2
Zwiebeln
2 El
Butter oder Margarine
Salz , Pfeffer , Muskat , Cayennepfeffer
1 Bund
Petersilie
250 g
Schweinehack
250 g
Rinderhack
1
Ei
0,5 Tl
Paprika edelsüß
1 El
getrockneter Majoran
0,5
Kalbsfond im Glas
Butterflöckchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Kohlroulade

Schulterspitze fränkisch
Schaschlik mal anders
Abendbrot Leberkäsesandwich

ZUBEREITUNG
Grüne Kohlroulade

1
Die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser blanchieren. Das Brot würfeln und in heißer Milch einweichen. Das Innere des Wirsings auf dem Gemüsehobel fein schneiden , ebenso die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. (Später im Topf mit den Rouladen schmoren)
2
Die gehackte Petersilie , das Brot , Hackfleisch und Ei zu einem Teig mischen und mit Salz , Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Majoran und Paprikapulver zufügen. Jeweils 1-2 El Hackfleischmasse in ein Kohlblatt wickeln.
3
Im Topf anschmoren bis die Roulade sich leicht bräunt , mit dem Fond übergießen und garen. (mit Butterflöckchen bedecken)

KOMMENTARE
Grüne Kohlroulade

Benutzerbild von Sworter
   Sworter
Ja, so ähnlich mache ich sie auch, auf jeden Fall sehr lecker! 5*

Um das Rezept "Grüne Kohlroulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung