Los
Newsletter bestellen
Das perfekte Dinner - Die Runde in München (15.12.2014 - 19.12.2014)
Das perfekte Dinner: Tag 5 mit dem Weihnachtsmenü

Das perfekte Dinner: Tag 5 mit dem Weihnachtsmenü

Tag 5 bei Gregor in München. Der 43-Jährige serviert als letzter sein Weihnachtsmenü. Sein Aperitif: ‚Cassis mit Granatapfel und Zimtstange auf Rosé Champagner‘. Als Vorspeise gibt‘s ‚Kaltes Roastbeef mit Pflaumen-Zimt-Reduktion an Kartoffelpuffer‘. Zur Hauptspeise kommt ‚Fondue mit dreierlei Fleisch und selbstgemachten Soßen‘ auf den Tisch. Und als Nachspeise: ‚Schichtel mit Spekulatiuskeksen und weihnachtlicher Mascarponecrème‘.

Das perfekte Dinner: Tag 1 mit dem Weihnachtsmenü

Das perfekte Dinner: Tag 1 mit dem Weihnachtsmenü

"Das perfekte Dinner - Das Weihnachtsmenü", es treten fünf Hobbyköche mit ihrem Lieblings-Festtagsmenü zum Wettkampf an. Am ersten Tag ist Olga dran. Sie serviert ‚Weihnachtlicher Spritz‘ als Aperitif. Seine Vorspeise: ‚Jakobsmuscheln an Blumenkohlpüree‘. Danach geht es mit ‚Rinderfilet an Wirsing‘ weiter. Und als Nachspeise gibt‘s ‚Hausgemachtes Zimteis'.
Das perfekte Dinner - Tag 2 mit dem Weihnachtsmenü

Das perfekte Dinner - Tag 2 mit dem Weihnachtsmenü

Am zweiten Tag serviert Thomas (32) sein Weihnachtsmenü: ‚Badische Weihnachten im Exil‘. Als Aperitif gibt’s ein ‚Weihnachtscocktail‘. Als Vorspeise ‚Pastete mit Pilz- und Kalbsragout mit kleinem Feldsalat‘. Als Hauptspeise ‚Gegarte Gans mit Kartoffelbrei, einer Wurzelgemüsereduktion und Rotkraut‘. Und abgerundet wird das Menü mit ‚Süßem Flammkuchen‘.
Das perfekte Dinner - Tag 3 mit dem Weihnachtsmenü

Das perfekte Dinner - Tag 3 mit dem Weihnachtsmenü

Tag 3 bei der Weihnachtsausgabe. Nicole ist heute dran mit dem Kochen. Die 30 Jährige reicht ‚Pinke Einhornbrause‘ als Aperitif. Dann folgt eine ‚Kräuter-Frittaten-Suppe‘ als Vorspeise. Zum Hauptgang kommt ‚Saftiger Schweinsbraten mit Senfkruste und Porree-Apfel-Gemüse‘ auf den Tisch. Und als Nachspeise: ‚Orangenküchlein im Weckglas‘.
Das perfekte Dinner: Tag 4 mit dem Weihnachtsmenü

Das perfekte Dinner: Tag 4 mit dem Weihnachtsmenü

Am vierten Tag gibt es ein Weihnachtsmenü bei Karoline (54). Angestoßen wird bei ihr mit ‚Lebkuchen-Granita mit Prosecco‘. Als Vorspeise macht sie ein ‚Vogerlsalat mit Perlhuhnbrüstchen‘ und als Hauptspeise ‚Wildschweinragout mit Birnen und hausgemachten Nudeln‘. Zur Nachspeise darf man sich auf ‚Bratapfelmousse mit Apfelspalten‘ freuen.
Das perfekte Dinner - Die Runde aus Potsdam (08.12. - 12.12.2014)
Das perfekte Dinner - Tag 1 aus Potsdam

Das perfekte Dinner - Tag 1 aus Potsdam

Die Dinnerwoche in Potsdam beginnt bei Adina. Die 34-Jährige schenkt als Aperif Prosecco con Limoncello ein. Dann geht es mit ‚Caponata Siciliana‘ als Vorspeise weiter. Zur Hauptspeise kocht Adina ‚Vitello alla crema di Balsamico‘ und als Nachspeise ‚Millefoglie‘.
Das perfekte Dinner - Tag 2 aus Potsdam

Das perfekte Dinner - Tag 2 aus Potsdam

Am zweiten Tag in Potsdam steht Christian am Herd. Das Menü des 36-Jährigen lässt nur erahnen, was es bei ihm zum Essen gibt. Als Aperitif gibt es ‚Apfel‘. Als Vorspeise ‚Zwiebel und Rind‘ und danach ‚Süßkartoffel, Kürbis und Lamm‘ zum Hauptgang. Und zur Nachspeise wird ‚Schokolade, Lavendel, Zucker und Salz‘ serviert.
Das perfekte Dinner - Tag 3 aus Potsdam

Das perfekte Dinner - Tag 3 aus Potsdam

Tag 3 in Potsdam bei Diego (29). Das Menü lautet ‚Viva la Vida‘ und angestoßen wird mit einem ‚Mexikanischen Eisbrecher‘. Als Vorspeise kommen Jakobsmuschel und Garnele auf Chorizo-Linsen auf den Tisch. Rinderfilet auf Aztekentorte, dazu ein Ceviche aus Kaktusblättern – als Hauptspeise. Und zum Nachtisch gibt’s Frittierte Brandteig-Stangen mit Zimt & Zucker.
Das perfekte Dinner - Tag 4 aus Potsdam

Das perfekte Dinner - Tag 4 aus Potsdam

Am vierten Tag in Potsdam kocht der 37-jährige Sven. Als Aperitif reicht er ein Apfelmartini. Ziegenkäsebonbons mit Honig-Balsamico und Kräutersorbet gibt es als Vorspeise. Zur Hauptspeise hat er ein mit Blüten gegartes Kalbsfilet an Erbsenmousseline mit Steinpilzen zubereitet. Und als Dessert gibt‘s ‚Moelleux au chocolat mit Kokoseis‘.
Das perfekte Dinner: Tag 5 aus Potsdam

Das perfekte Dinner: Tag 5 aus Potsdam

Am letzten Tag in Potsdam ist Uwe (55), an der Reihe. Sein Aperitif: ‚Wild-Lavendel-Loop on the Rocks‘. Als Vorspeise bereitet er Filethäppchen vom Wildschwein mit Kräuterbutter zu. Dann geht es mit Wildlachs an Feta, Spinat, Schalotten und frischem Gemüse weiter. Und zum Dessert kommt ‚Creme Brûlée mit Himbeeren‘ auf die Teller.
Kochbar.de > Videos VOX Kochsendungen > Das perfekte Dinner online sehen
© kochbar.de: Sie lesen gerade Rezepte, Koch-Forum, Tim Mälzer Videos - Kochen, Backen, Essen - kochbar, die Koch-Community