Pfannkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

So gelingt der Pfannkuchen

So gelingt der Pfannkuchen Video-Tipp 00:02:29
00:00 | 00:02:29

Weitere Pfannkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Pfannkuchen - Rezept
Pfannkuchen
67k
93
ZUTATEN
  • Für 2 Personen als Hautspeise und für 4 Personen als Dessert
  • Mehl
  • Milch
  • Kochsahne
  • Eier
  • Zucker
  • Salz
  • Öl zum BratenBacken
  • Zimt-Zucker
  • Nutella
  • Marmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • braune Butter
  • Milch
  • Quark
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Backpulver
  • Butter
  • Milch
  • Sahne
  • Zucker
  • Eigelb
  • Vanilleschote
  • Milch
  • Pflaumen Konserve
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Milch
  • Eier Freiland
  • Mehl
  • Salz
  • Rinderhackfleisch
  • Zwiebel gehackt
  • Senf
  • Paniermehl
  • Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Oreganozweige fein gehackt
  • Mehl, Pflanzenöl
  • Milch
  • Sahne
  • Kapuzienerkressebutter aus meinem KB oder Kräuterbutter
  • Käsereste in groben Stücken Gouda, Scheibletten oder ähnliches
  • Schnittlauch frisch gehackt
  • Feta zerkrümelt
ZUTATEN
Pilz-Pfannkuchen - Rezept
Pilz-Pfannkuchen
00:30
14k
39
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • gewürfelter Speck
  • Zwiebel
  • braune Champignons
  • Tomatenmark
  • Sahne, alternativ 3 EL Frischkäse und 150 ml Gemüsebrühe
  • frische Petersilie gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Milch
  • Salz
  • Mehl
  • Mineralwasser und 2 EL Öl
  • Spargel frisch
  • Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Eigelb
  • Zitronen frisch
  • Creme fraiche
  • gekochten Schinken
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Kerbel oder Dill
TIPP
Der richtige Dreh
32k
15
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Milch
  • Spargel grün frisch
  • Butter
  • Gemüsebrühe
  • Creme fraiche
  • Limettensaft
  • Öl
  • Lachs geräuchert
  • Limette frisch
  • Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Milch
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Eier
  • Dr Oetker Sahne puls Bouillon
  • Lauchzwiebeln
  • Karotte
  • Spargel
  • Kohlrabi
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Wasser
  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Für die Füllung
  • Paprikamix fein gewürfelt
  • Zwiebel gewürfelt
  • Garnelenschwänze
  • Olivenöl
  • Passierte Tomaten
  • Paprika edelsüß
  • Harissa
  • Pfeffer und Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pfannkuchen -dünn
  • Banane
  • Erdbeer
  • Frischkäse
  • Schokoraspeln
  • Moccabohnen
ZUTATEN
Käse - Pfannkuchen - Rezept
Käse - Pfannkuchen
00:20
11k
40
ZUTATEN
  • Milch
  • Frischkäse Doppelrahmstufe, mit Kräutern
  • Eier
  • Salz
  • Mehl
  • Gouda gerieben
  • Öl zum Braten
ZUTATEN
Broccoli-Pfannkuchen-Auflauf - Rezept
Broccoli-Pfannkuchen-Auflauf
00:45
2,1k
17
ZUTATEN
  • Kräuterpfannkuchen vom Vortag oder frisch
  • Broccoli frisch
  • Gekochter Schinken
  • Frühlingszwiebeln frisch
  • Gouda
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rucola
  • Eier
  • Milch fettarm
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Tomaten getrocknet
  • Frischkäsezubereitung Magerstufe
  • Schinken gekocht
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tintenfischfilet
  • Zwiebel
  • Blattspinat TK
  • Milch
  • Mineralwasser
  • Ei
  • Mehl
  • Salz
  • geriebener Käse
ZUTATEN
Pfannkuchen - Rezept
Pfannkuchen
00:20
39k
44
ZUTATEN
  • Mehl
  • Salz
  • Eier
  • Milch
  • Zucker
  • Mineralwasser
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 113
  • >

Die variable Leckerei

Pfannkuchen schmecken als Dessert, aber auch als delikate Vorspeise oder Hauptgericht. Mit Zucker und Zimt ergeben sie eine schnelle und preiswerte Mahlzeit, die insbesondere Kindern gut schmeckt. Die Zubereitung ist unkompliziert, denn das Grundrezept sieht nur drei Zutaten vor. Aus Mehl, Milch und Eiern entsteht so die köstliche, luftig-lockere Leckerei. Damit der Teig auch wirklich gut gelingt, gibt es aber einige Dinge zu beachten.

Der perfekte Pfannkuchen

Benutzen Sie zum Ausbacken immer eine beschichtete Pfanne. So benötigen Sie nur wenig Fett und der Teig setzt garantiert nicht an. Rühren Sie immer zuerst das Mehl mit der Milch glatt und fügen dann erst die Eier hinzu, damit sich keine Klümpchen bilden. Der Teig sollte eine dickflüssige Konsistenz haben. Vor dem Ausbacken muss er unbedingt etwa 15 Minuten ruhen, denn nur so wird er schön geschmeidig.