Los
Newsletter bestellen

Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!

ein altes Hausmittel! Ist zwar keine Gaumenfreude aber das Süppchen beruhigt den Magen! Was nicht schmeckt hilft eben!
4,94
bisher 32 Bewertungen
, 11 Kommentare,
5 Mal favorisiert, 51260 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!
Bild einstellen
0.5 TasseHaferflocken Kölln
blütenzart
2 TLGemüsebrühepulver
2 TassenWasser

Rezept Zubereitung Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!

1 Wasser zum Kochen bringen. Haferflocken dazugeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Haferflocken schön dick und sämig sind. Mit Gemüsebrühepulver abschmecken aber nicht zu scharf!
2 Hilft bei Magenschleimhautentzündung. Immer in kleinen Portionen zu sich nehmen.
Rezeptinfos für:

Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Werde zum Burgherrn
Werde zum Burgherrn
Erschaffe ein Imperium nach deinen Vorstellungen und erobere neue Ländereien.
 
Idealgewicht?
Idealgewicht?
Der kostenlose Rechner verrät Ihnen, ob Sie das ideale Gewicht haben.

Kommentare (bisher 11) zu:

Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!

Bewertung für Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung! bitte oben rechts abgeben!
Tellerwäscher
21.09.2014 05:34 Uhr
Informativer KommentarHaferschleimsuppe muss nicht grusig sein! ZB Butter mit wenig sehr feingeschnittenen Zwiebeln und Haferflocken leicht anrösten - mit Milch und Bouillon ablöschen - weichkochen lassen - mit etwas Oregano und wenig Knoblauchpulver (kein frischer Knoblauch) und mit eine Prise frisch gemahlenen Pfeffer, fein Abschmecken. Zum Elektrolytausgleich etwas Zucker zufügen (Salz ohne Zucker wird nicht gut aufgenommen), soll aber nicht süss schmecken. Die Zutaten sollten auf den jeweiligen "Magenzustand" abgestimmt werden. e Guete. hrb
Maître
27.02.2011 23:23 Uhr
An die darf ich noch nicht mal denken ... aber sie soll ja wirklich helfen. Gott sei Dank ich hab sie noch nie gebraucht ... und wenn ... ich könnt sie nicht essen. LG*****
Maître
27.02.2011 13:46 Uhr
Klingt schrecklich, aber es hilft wirklich... LG Susanne
Maître
27.02.2011 13:26 Uhr
Ja das stimmt was nicht schmeckt hilft meisten 5******chen für dich VLG Bärbel
Maître
27.02.2011 05:02 Uhr
Dazu habe ich folgendes zu sagen: Ich liebe Haferschleimsuppe!!!!!!!!!!!! Und wenn ich so gar nicht weiß, was ich machen, bzw. kochen soll, bereite ich mir eben diese Suppe für mich alleine zu! Allerdings gebe ich ein kl. Stück Butter in einen Topf, etwas Puderzucker dazu und lasse diesen zerlaufen. Und nun gebe ich die Haferflocken dazu und lasse die etwas anrösten. Das ergibt einen wunderbaren nussigen Geschmack!
Maître
26.02.2011 18:46 Uhr
sie ist nicht so lecker aber hilft bei vielen 5* LG Christa
Maître
26.02.2011 18:44 Uhr
So ist das halt - "gute Medizin ist bitter" *ggg* 5* LG, Anna
Maître
26.02.2011 18:03 Uhr
die habe ich auch schon genossen, sehr gesund ;-))))))))))), aber sie hilft 5***** für die Erinnerung GGLG Rosa
Maître
26.02.2011 17:55 Uhr
ich oute mich:-)))...ich mag sie auch,wenn ich es nicht mit dem magen habe...aber ohne brühe.......und dann mit milch.....gglg tina
Maître
26.02.2011 17:04 Uhr
Ja,lecker ist anders aber wenn man schmerzen im Bäuchlein hat,ist Haferschleim sehr gut. Ich hoffe Du hast z.zt. keine Magenschmerzen? 5*.LG Jutta

Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung!
© kochbar.de: Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung! Rezept - Haferschleimsuppe bei Magenschleimhautentzündung! Rezepte kochen. Insgesamt 424369 Rezepte bei kochbar.de