Blechkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Blechkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Blechkuchen einfach - Rezept
Blechkuchen einfach
00:45
25k
11
ZUTATEN
  • Mehl
  • Mandeln gemahlen weiß
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Eier
  • Butter zB von Du darfst
  • Zitonenaroma
  • Vanillearoma
  • Saft von einer frischen Zitrone
  • Pflaumen
  • Pfirsiche
  • Paniermehl
ZUTATEN
Blechkuchen - Rezept
Blechkuchen
00:45
4,6k
1
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Eier Größe M
  • Butter
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Salz
ZUTATEN
Obstgarten (Blechkuchen) - Rezept
Obstgarten Blechkuchen
00:35
23k
26
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Eier
  • Weizenmehl
  • Backpulver
  • Gelatine weiß
  • Vanillepuddingpulver
  • Milch
  • Creme fraiche
  • Obst z Ananas, Bananen, Kirschen, Kiwis, Mandarinen, Pfirsiche
  • Tortenguss weiß
  • Apfelsaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für den Hefeteig
  • Mehl
  • Zucker
  • Helfewürfel
  • Lauwarme Milch
  • Für den Belag
  • Apfel
  • Vanillinzucker
  • eingelegte Rosinen
  • unbehandelte Zitrone
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucker
  • Mehl
  • Butter
  • Eier
  • Backpulver,halb
  • Mandarin-Orangen
  • vanilelzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sauerkirschen
  • Marzipan
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Salz
  • Backpulver
  • Vanillezucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Apfel Boskop
  • Zucker
  • Magerquark
  • Eier
  • Vanillepuddingpulver
  • Öl
  • Milch
  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz
ZUTATEN
Blechkuchen - Rezept
Blechkuchen
1,5k
4
ZUTATEN
  • Dinkelmehl
  • Zucker
  • Buttermilch
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Salz
  • Zucker
  • Butter
  • Kokosnuss Raspeln oder Mandeln oder oder etc
ZUTATEN
Blechkuchen - Rezept
Blechkuchen
00:51
17k
49
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Mehl
  • Milch
  • Sprudelwasser
  • Obst zum belegen
ZUTATEN
Apfelkompott-Blechkuchen - Rezept
Apfelkompott-Blechkuchen
00:21
3,6k
12
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • warme Milch
  • Zucker
  • Ei
  • Butter
  • Apfelkompott
  • Butter
  • Vanillezucker
  • Puderzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter zerlassen
  • Zucker
  • Vanilleschote ausgekratzt
  • Salz
  • Zitrone Fruchtsaft
  • Eier
  • Mehl
  • Stärke
  • Backpulver
  • Kokosraspeln
  • Puderzucker
  • Zitronensaft frisch gepresst
ZUTATEN
Kirsch-Blechkuchen - Rezept
Kirsch-Blechkuchen
00:35
3k
16
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Mandelaroma
  • Zimt
  • Salz
  • Butter kalt
  • Ei
  • Eiweiß
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver
  • Speisestärke
  • Zucker
  • Kirsch-Grütze a 500 gr
  • Eigelb
  • Milch
  • Mandeln gehobelt
  • Puderzucker
ZUTATEN
Mokka Blechkuchen - Rezept
Mokka Blechkuchen
00:30
3,5k
15
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Speiseöl
  • Mineralwasser
  • Rum Aroma
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakao
  • gemahlener Kaffee
  • gemahlene Haselnusskerne
  • Haselnussglasur
  • Mokkabohnen
ZUTATEN
Stachelbeer-Blechkuchen - Rezept
Stachelbeer-Blechkuchen
01:10
3,9k
7
ZUTATEN
  • Für den Boden
  • Mehl
  • Quark Magerstufe
  • Milch fettarm
  • Sonnenblumenöl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Für den Belag
  • Stachelbeeren
  • Creme fraiche
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Für die Streussel
  • Mehl
  • Zucker
  • Haselnuss Mehl
  • Butter
  • Vanillezucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter oder Sanella
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Milch
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Butter
  • Mehl
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 57
  • >

Blechkuchen – Kuchen für jedermann

Der Blechkuchen – schnell und einfach gemacht ist er ein Klassiker in der Kuchenwelt. Aber wissen Sie auch, wie vielseitig der Kuchen vom Blech ist? Ob zu Weihnachten oder Ostern, für die Geburtstagsfeier oder für das Kaffeekränzchen mit Freunden: Blechkuchen ist für jeden Anlass geeignet. Jeder, der über einen Backofen mit einem Backblech verfügt, kann wunderbare Blechkuchen zaubern. Spezielle Backformen sind meist nicht nötig. So können auch Backanfänger diese unkomplizierten Kuchen nachbacken.

Blechkuchen einfach gemacht

Blechkuchen können Sie in zahllosen Variationen backen. Meist wird ein Mürbeteig oder ein Rührteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gestrichen und im Backofen gebacken. Sie können Ihren Kuchen vom Blech vor dem Backen mit Streuseln, Früchten, Mandeln oder Nüssen belegen. Oder Sie versehen den gebackenen und abgekühlten Kuchen mit Zuckerguss, einer Schokoladenglasur oder auch mit einer Quark- oder Sahnecreme. Ob erfrischend fruchtig oder sahnig und süß – es gibt für jeden Geschmack das richtige Rezept.