22 Faschingskrapfen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Faschingskrapfen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Faschingskrapfen - Rezept
1:00 Std
(10)
Faschingskrapfen - Rezept - Bild Nr. 3625
35 Min
(26)
FASCHINGSKRAPFEN - Rezept
30 Min
(66)
Berliner (Faschingskrapfen) - Rezept
Berliner Faschingskrapfen
(20)
Krapfen (Faschings-Krapfen) - Rezept
SEMLOR - Rezept - Bild Nr. 2
40 Min
(10)
Faschingskrapfen - Rezept
Faschingskrapfen
(7)
1:30 Std
(25)
Verhext – Tipps und Tricks für Ihr gelungenes Gruseldinner - Tip
Verhext – Tipps und Tricks für Ihr gelungenes Gruseldinner
Tipp
ZUTATEN
  • Hefe 42g
  • Milch
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Fett zum Frittieren
  • Milch
  • Eierlikör
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Milch
  • Frische Hefe
  • Himbeeren Granatapfel Fruchtaufstrich
  • Puderzucker
  • Frisch gepresster Zitronensaft
  • Reichlich Öl, zum Frittieren geeignet
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl, gesiebtes
  • Hefe, frische
  • Magermilch
  • Zucker, brauner, feiner
  • Eigelbe, frische
  • Butter, ungesalzene
  • ODER
  • Margarine
  • Salz
  • Zitronenschale, unbehandelte, fein abgeriebene
  • Mehl, gesiebtes, für die Arbeitsfläche
  • ZUM FÜLLEN
  • Puddingpulver, Vanillegeschmack
  • Vollmilch, frische
  • Zucker, weißer, feiner
  • ODER
  • Konfitüre, passierte, Sorte je nach Geschmack
  • Bevorzugt wird Kirsch, Ananas, Himbeere, Pflaumenmus
  • AUSSERDEM
  • Pflanzenfett, zum Ausbacken
  • Puderzucker, zum Bestäuben
  • ODER
  • Zucker, zum Bestäuben
  • ODER
  • Zuckerguß, zum Bestreichen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Teig
  • Milch
  • Butter
  • Ei
  • Zucker
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Salz
  • Kardamom gemahlen
  • Hirschhornsalz
  • Eiermilch
  • Ei
  • Milch
  • Füllung
  • kalte Marzipanrohmasse
  • Milch
  • Sahne
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Salz
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Eier
  • Quark
  • Mehl
  • Backpulver
  • Ausbackfett, vanillierter Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • Zucker
  • Milch
  • Ei
  • Butter
  • Salz
  • Schale einer Zitrone
  • Öl und Schmalz zum Frittieren
  • Eier oder Schokoladenlikör
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Zucker
  • warme Milch
  • Eigelb und
  • wiche Butter glatt verkneten Den Teig nach 45 Min Ruhezeit auf
  • bemehlter Fläche ca 2 cm dick ausrollen Taler Durchm 7 cm
  • ausstechen 60 Min ruhen lassen
  • In einem großen Topf ca 500 g Butterschmalz erhitzen Es ist
  • heiß genug wenn sich Bläschen um einen eingetauchten Holz
  • stab bilden Krapfen eintauchen Kurz einen Deckel auflegen
  • Wenden, wenn sie goldbraun sind Die Krapfen mit einer
  • Schaumkelle abschöpfen u zum Entfetten auf Küchenkrepp legen
  • Mit einem Spritzbeutel mit spitzer Tülle Konfitüre in die helle
  • Nahtstelle spritzen Mit Puderzucker bestäuben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl glattes od Universal
  • 316 l Milch
  • Hefe
  • Feinkristallzucker
  • Butter
  • Prise Salz
  • Dotter
  • Rum und Zucker nach Geschmack
  • Vanillezucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter - weich
  • Zucker
  • Salz
  • Rum
  • Eier Freiland
  • Mehl
  • Backpulver
  • Milch
  • getrocknete Apfelringe
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Frische Faschingskrapfen zu jeder Gelegenheit

Die Faschingskrapfen werden traditionell an den Karnevalstagen im ganzen Land angeboten. Das leichte Gebäck wird in einer Fritteuse oder einer Pfanne in heißem Fett ausgebacken. Warm schmecken die Faschingskrapfen besonders lecker zum Kaffee am Nachmittag oder als Mitternachtssnack zu einem Glas Sekt. Doch auch kalt sind die Faschingskrapfen ein beliebtes Gebäck, das die Schulkinder gerne als Alternative zum Schokoriegel in der Pause essen.

Bunte Faschingskrapfen mit Puderzucker und Kuvertüre

Es gibt viele einfache Rezepte für die süßen Faschingskrapfen – daher gelingen diese auch allen Anfängern in der Küche auf Anhieb. Die Faschingskrapfen können Sie nach dem Frittieren optisch ansprechend verzieren. Puderzucker, ein Guss aus dunkler oder heller Schokolade und bunte Streusel oder Schokolinsen machen aus den kleinen Faschingskrapfen die perfekten Kuchenstücke für ein exklusives Kuchenbuffet. Daher werden die Krapfen auch zu Silvester und zu Geburtstagen für die Party zubereitet.
Empfehlung