18 Cranberry Cookies Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Cranberry Cookies Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Cranberry- Cookies - Rezept
Cranberry-Kokos-Cookies - Rezept
Trockenes Gebäck frisch machen im Wasserbad
Tipp
Coconut-Cranberry-Cookies - Rezept
Coconut-Cranberry-Cookies
(6)
Coconut-Cranberry-Cookies - Rezept
Coconut-Cranberry-Cookies
45 Min
(12)
Cranberry-Chocolate-Cookies - Rezept
Cranberry-Mandel Cookies - Rezept
Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies - Rezept
Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies
15 Min
(26)
Cranberry-Cookies
(13)
Cranberry-Cookies
15 Min
(5)
Nette Geschenkidee: selbstgemachte Glückskekse - Tip
Nette Geschenkidee: selbstgemachte Glückskekse
Tipp
ZUTATEN
  • Äpfel leicht säuerlich
  • Zitronensaft
  • Cranberrys getrocknet
  • Butter sehr weich
  • Zucker braun Rohzucker
  • Vanillezucker
  • Ei Gr M
  • Honig
  • Milch zimmerwarm
  • Bio-Orangen-Abrieb
  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz
  • Haferflocken Instant
Zum Rezept
Coconut-Cranberry-Cookies - Rezept
45 Min
Coconut-Cranberry-Cookies
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Ei
  • Mehl
  • Salz
  • Kokosflocken
  • Cranberrys
  • Backpapier
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weiche Butter
  • Brauner Zucker
  • Vanillin-Zucker
  • Ei
  • Mehl
  • Salz
  • Natron
  • weiße Schokolade
  • Cranberrys
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Cranberries
  • Mandeln in Stiften
  • Schokolade weiß
  • Zucker braun
  • Zucker
  • Ei
  • Vanille-Extrakt
  • Butter weich
  • Mehl
  • Stärke
  • Salz
  • Natron
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Bioei
  • Pflanzenmargarine
  • Rohzucker - ist nicht Rohrzucker
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Dinkelvollkornmehl
  • Einkornmehl
  • Granola
  • Mandelmilch
  • getrocknete Cranberries
  • weiße Schokolade grob gehackt
  • Salz
Zum Rezept
Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies - Rezept
15 Min
Backen - White-Chocolate-Cranberry-Cookies
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Schokolade weiß
  • Eier
  • Cranberries
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter weich
  • Zucker braun
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Natron
  • Variante 1
  • weiße Kuvertüre
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Cranberries getrocknet
  • Variante 2
  • Marzipan Rohmasse
  • Raspelschokolade
  • Macadamianuss frisch
Zum Rezept
Cranberry-Cookies
ZUTATEN
  • Butter weich
  • Zucker weiß
  • Zucker braun
  • Ei
  • Vanillinzucker
  • Mehl
  • Backpulver
  • Erdnüsse frisch,gehackt
  • Cranberries getrocknet
Zum Rezept
15 Min
Cranberry-Cookies
ZUTATEN
  • getrocknete Cranberries
  • Eier, Gr M
  • weiche Butter
  • Orange Back
  • Salz
  • brauner Zucker
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Backpulver
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Knusprige Cranberry-Cookies

Da sie ein so universelles Gebäck sind, kommen Cranberry-Cookies in der Woche sowie beim sonntäglichen Kaffeetrinken gut an. Abhängig vom jeweiligen Rezept sollten Sie lediglich etwas Ruhezeit für den Mürbeteig einkalkulieren. Kindern und Erwachsenen fällt es schwer, an den frisch gebackenen Keksen vorbeizugehen, wenn sie zum Abkühlen auf dem Teller liegen. Bereiten Sie also gleich etwas mehr von dem traditionellen amerikanischen Backwerk zu.

Cookies mit feinen Zutaten

Für die Cranberry-Cookies verwenden Sie üblicherweise getrocknete Beeren, die Sie im Supermarkt oder im Diskounter kaufen können. Zudem lässt sich der fruchtige Geschmack der Cranberry-Cookies mit Schokolade, Mandel- oder Nusssplittern verfeinern. Typisch für die Cookies ist ihre relativ große, runde Form. Wenn Sie das Blech belegen, sollten Sie daher genügend Platz lassen, damit der Teig etwas auseinander laufen kann. Für Kinder können Sie die Plätzchen auch kleiner backen.
Empfehlung