Französische Fischsuppe

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Thunfisch etwas
Lachs frisch etwas
Riesengarnelen etwas
Wolfsbarsch Filet etwas
Lauch etwas
Staudensellerie etwas
Tomatenmark 1 EL
Karotten etwas
Weisswein etwas
Zwiebel etwas
Knoblauch etwas

Zubereitung

1.den Fisch in Würfel schneiden, Zwiebeln würfeln, Karotten Sellerie und Lauch in dünne Streifen schneiden. in Öl anschwitzen Knoblauch hineinpressen 1EL Tomatenmark hinzufügen und mit weisswein ablöschen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und kochen bis der Fisch und das Gemüse gar ist.

2.In derZwischenzeit die Riesengarnelen halb von der Schale befreien einschneiden den Darm entfernen, mehlieren in einer Pfanne mit Olivenöl backen. Nun die Suppe in einem teller anrichten und mit einer Garnele garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französische Fischsuppe“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französische Fischsuppe“