Französische Fischsuppe

Rezept: Französische Fischsuppe
15
15
6224
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Thunfisch
Lachs frisch
Riesengarnelen
Wolfsbarsch Filet
Lauch
Staudensellerie
1 EL
Tomatenmark
Karotten
Weisswein
Zwiebel
Knoblauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Französische Fischsuppe

Wolfsbarsch mit Orangen

ZUBEREITUNG
Französische Fischsuppe

1
den Fisch in Würfel schneiden, Zwiebeln würfeln, Karotten Sellerie und Lauch in dünne Streifen schneiden. in Öl anschwitzen Knoblauch hineinpressen 1EL Tomatenmark hinzufügen und mit weisswein ablöschen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und kochen bis der Fisch und das Gemüse gar ist.
2
In derZwischenzeit die Riesengarnelen halb von der Schale befreien einschneiden den Darm entfernen, mehlieren in einer Pfanne mit Olivenöl backen. Nun die Suppe in einem teller anrichten und mit einer Garnele garnieren.

KOMMENTARE
Französische Fischsuppe

Benutzerbild von Kochmieze
   Kochmieze
Klingt schnell und lecker aber ich vermisse die Mengenangaben -- Kochmieze
Benutzerbild von Suki
   Suki
das sieht unglaublich lecker aus! 5*
Benutzerbild von romantica
   romantica
genau das richtige rezept für uns... 5* für dich... lg anne
   uschi49
Ich liebe Fischsuppe...5*****
Benutzerbild von abischatz
   abischatz
ja ja jaaaa ohhhhhhhh ( sorry hört sich lecker an ) 5 *****

Um das Rezept "Französische Fischsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung