Mandarinen Schmandkuchen

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 125 g
Zucker 125 g
Eier 2 Stück
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Mandarinen 2 kl. Dosen
Schmand 4 Becher
Vanille Puddingpulver 1 Päckchen
Zucker 3 EL
Vanillezucker 3 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
54,7 g
Fett
23,5 g

Zubereitung

1.Aus 125g Butter, 125g Zucker, 2 Eier, 125g Mehl und 1TL Backpulver einen Rührteig machen. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Teig darein füllen. Der Teig wird im Backofen bei 180 Grad ca. 15 min. gebacken.

2.Die Mandarinen gut abtropfen lassen. Davon paar Mandarinen zur Seite legen als Dekoration für den Kuchen.

3.Den Schmand, Puddingpulver, Zucker, Sahnesteif und Vanillezucker gut miteinander verrühren. Dann gibt man noch die Mandarinen hinzu und verrührt das alles gut.

4.Wenn der Kuchenboden abgekühlt ist verteilt man die Mandarinencreme darauf und stellt den Kuchen noch für eine Stunde in den Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen Schmandkuchen“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen Schmandkuchen“