Gemüsepfanne mit Gnocchi

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Paprikaschoten rot 1
Mais 1 Dose
Tomatenmark 2 EL
stückige Tomaten 1 Dose
Gnocchi aus dem Kühlregal 600 gr.
Brunch natur 50 gr.
Schinken gekocht 100 gr.
Cayennepfeffer, Paprikapulver etwas

Zubereitung

Zuchhini waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Mais abtropfen lassen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprika und Zucchini andünsten. Den Mais dazugeben und ebenfalls kurz mit andünsten. Tomatenmark einrühren, dann die Tomatenstücke dazugeben, die Dose mit etwas Wasser ausspülen und in die Pfanne geben und umrühren. Die Gnocchi zugeben und in der Gemüsepfanne garen. Den gekochten Schinken in feine Würfel schneiden und unterheben. Ich habe dazu ganz dünn geschnittenen gekochten Schinken genommen. Zuletzt den Brunch unterheben und das Gericht mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Paprikapulver abschmecken. Ich habe es ordentlich gewürzt, damit es etwas schärfer ist, aber das ist ja Geschmackssache. Schmeckt auch ohne gekochten Schinken gut, so daß es auch für Vegetarier geeignet ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsepfanne mit Gnocchi“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsepfanne mit Gnocchi“