Feuriges Wok-Gemüse

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 1 rote
Zucchini 1 Stk.
Brokkoli 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Frühlingszwiebeln 4 Stk.
Sojasprossen 150 g
Sojaöl zum Braten etwas
frischer Ingwer - walnussgroß 1 Stk.
Für die Wok-Sauce etwas
Sojasauce 3 EL
Honig 3 TL
Sesamöl 3 TL
Orangensaft 3 EL
Chillischote - gehackt 1 rote

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen, putzen und würfeln. Frühlingszwiebeln in Ringe und den Brokkoli in Röschen schneiden. Aus Sojasoße, Honig, Sesamöl, Orangensaft und gehackter Chillischote die Wok-Sauce zusammenrühren.

2.Etwas Sojaöl im Wok erhitzen und das Gemüse in folgender Reihenfolge in den Wok geben: Karotten, Brokkoli, Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln, Sprossen. Jedes Gemüse jeweils eine Minute anbraten, und dann das nächste dazugeben. Frischen Ingwer darüberreiben. Zuletzt die angerürte Sauce dazugeben und das Gemüse nochmals kurz durchmischen. Wok vom Herd nehmen und mit einem Deckel verschließen.

3.Dazu passt Basmatireis und Asia-Schaschlik (siehe Rezept)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feuriges Wok-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuriges Wok-Gemüse“