Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

Rezept: Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen
7
0
4374
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
15 g
Steinpilze getrocknet
500 g
Kartoffeln
100 g
Karotten
100 g
Pastinake frisch
100 g
Knollensellerie frisch
1 Bund
Frühlingszwiebel
1,5 l
Gemüsebrühe
2 EL
Öl
Salz
Pfeffer
1 TL
Majoran frisch
Meerrettich frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
217 (52)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
3,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

ZUBEREITUNG
Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

1
Steinpilze in 75 ml kochendes Wasser legen und 10 Minuten einweichen lassen. Dann herausnehmen, ausdrücken und das Einweichwasser durch ein sehr feines Sieb geben.
2
Kartoffeln schälen und würfeln. Möhren, Pastinaken und Knollensellerie ebenfalls schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Scheiben schneiden.
3
Öl in einem Topf erhitzen, Steinpilze darin bei mittlerer Hitze drei Minuten andünsten, restliches Gemüse dazugeben und weitere 2 Minuten dünsten.
4
Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen, bei mittlerer Hitze 7 Minuten sanft kochen. Suppe mit Salz, Pfeffer und evtl. Majoran würzen. Wer mag, serviert etwas frisch geriebenen Meerrettich dazu.

KOMMENTARE
Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen

Um das Rezept "Klare Kartoffelsuppe mit Steinpilzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung