Rindfleisch-Tomatensuppe

Rezept: Rindfleisch-Tomatensuppe
3
01:40
0
4181
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Rind Filet frisch
2
Zwiebeln
1
Sellerieknolle
2 gr.
Tomaten Konserve
1 kl.
Bohnen weiß reif Konserve
10 Stk.
Pfefferkörner schwarz
2
Lorbeerblatt Gewürz
1 Bund
Petersilie
1
Brühwürfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
19,6 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch-Tomatensuppe

Obstsalat Kellerfundus
Hähnchen mit Artischocken und Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Rindfleisch-Tomatensuppe

1
Rindfleisch in kaltem Wasser (ca. 1 Liter) aufkochen. Nach dem Abschäumen Fleischbrühwürfel, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und geschälte, gevierteilte Zwiebeln dazugeben. Alles 90 Min kochen.
2
Sellerie schälen, vierteln, in den letzten 20 Min mitgaren. Tomaten in ein Sieb gießen, Saft auffangen. 4-5 ganze Tomaten zurücklassen, die anderen durch das Sieb passieren. Fleisch aus der Suppe heben, von Fett und Knochen befreien, würfeln.
3
Brühe durchseihen, zusammen mit den durchpassierten Tomaten aufkochen.
4
Sellerie in dünne Scheiben schneiden, dekorativ ausstechen. Selleriereste pürieren, in die Suppe rühren. Mit Streuwürze, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
5
Abgetropfte Bohnen, Fleischstücke, Selleriescheiben und restliche, gevierteilte Tomaten in der Suppe erhitzen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren

KOMMENTARE
Rindfleisch-Tomatensuppe

Um das Rezept "Rindfleisch-Tomatensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung