Lachsfilet mit gegrillten Zucchinischeiben

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachs frisch, ca. 120 Gramm 2 Scheiben
Zucchini 1 Stück
Gemüsebrühe 1 Tasse
Salz, Pfeffer, Olivenöl etwas

Zubereitung

Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffer. Anschließend auf einer Grillpfanne gargrillen. Die Lachsscheiben salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe in ein, für die Microwelle geeignetes Gefäss geben. In der Microwelle je Seite etwas 2 Minuten bei 600 W garen. Vor dem Anrichten sollte die Haut vom Lachs entfernt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet mit gegrillten Zucchinischeiben“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet mit gegrillten Zucchinischeiben“